Arman – kleiner Mann sucht großes Glück in Neulußheim

Hunde

• geb. ca. Februar 2023
• wird ca. 25-30kg
• wird ca. 55-60cm
• Standort: 67158 Ellerstadt
• geimpft
• entwurmt
• besitzt einen EU Heimtierausweis
• Test auf MMK

Der wunderbare Arman kam als absoluter Notfall in unsere Obhut. Unsere Tierschützerin Aysel erhielt einen Anruf, dass seit 2 Tagen ein Welpe am Straßenrand einer Siedlung liegen würde. Er wurde angefahren und kann seitdem nicht mehr aufstehen. Verantwortlich wollte sich obwohl die Not bekannt war, niemand für den jungen Rüden fühlen, denn wenn man ihn zum Tierarzt bringt, muss man auch für die Kosten aufkommen. Aysel fuhr selbstverständlich ohne zu zögern zu dem verletzten Welpen und brachte ihn umgehend in die Klinik. Dort wurde festgestellt, dass Arman sich sowohl die Hüfte als auch 2 Beine gebrochen hatte. Arman wurde zwischenzeitlich operiert und hat die OP gut überstanden. Das Gefühl in den Beinen ist zurückgekehrt und Arman beginnt wieder selbstständig zu laufen. Jetzt hoffen wir sehr, dass Arman nicht nur die Klinik bald verlassen darf, sondern dann auch direkt seinem Heimatland den Rücken kehren und sich direkt auf die lange Reise nach Deutschland machen darf. Alles was ihm dazu fehlt ist nur noch eine Familie, die ihn gerne bei sich aufnehmen möchte!
Arman ist grundsätzlich seinem Alter entsprechend neugierig und verspielt. Zu Beginn war er noch etwas schüchtern, dies hat sich aber schnell gelegt. Auch wenn sicherlich jede Untersuchung und jeder Verbandswechsel mit ungeheuren Schmerzen verbunden ist, tritt Arman uns immer freundlich entgegen und genießt die Aufmerksamkeit die man ihm schenkt. Das Hunde-1×1 muss Arman bei Einzug im neuen Zuhause erst noch Schritt für Schritt lernen. Aktuell ist Arman in der Klinik einzeln untergebracht. Wir gehen jedoch davon aus, dass er mit seinen Artgenosssen kein Problem hat, Testen dies aber sobald Armans Heilungsprozess abgeschlossen ist.
Wir gehen davon aus, dass Arman später mal zu einem stattlichen Rüden heranwachsen wird. Genaue Angaben können wir hier natürlich nicht machen, da er aktuell noch zu jung ist und wir die Elterntiere nicht kennen. Seine aktuelle Größe lässt uns allerdings darauf schließen, dass er definitiv eher groß wird, weshalb wir ihn nicht in einer Etagenwohnung ohne Aufzug oder einem sehr städtischen Umfeld sehen. Besser geeignet wäre hier eine Erdgeschosswohnung oder ein Haus – gerne mit eingezäuntem Garten den Arman nach Lust und Laune erkunden kann. Da es Arman den Menschen in seinem Umfeld bisher so einfach macht, setzen wir für eine Adoption keine Hundeerfahrung voraus – allerdings sollte dann die Bereitschaft vorhanden sein, gemeinsam mit dem neuen Familienmitglied nochmal die Schulbank einer gut geführten Hundeschule zu drücken um eventuelle Wissenslücken auf beiden Seiten zu schließen. Kinder im neuen Zuhause sollten bereits verständig sein und wissen wie man respektvoll mit einem Hund umgeht. Wir sind davon überzeugt, dass sich Arman an der Seite seiner Menschen weiterhin so positiv entwickeln und zu einem wahren Freund heranwachsen wird.
Arman soll dein neuer bester Freund werden? Dann melde dich!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 420€ (inkl. Sicherheitsgeschirr) abgegeben.

Weitere Bilder, Videos und Infos zu unseren Hunden und Informationen zu unserer Arbeit findet ihr auf

Source: New feed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert